81. Neueste deutsche Lyrik. 1990er-2000er Jahre

So heißt ein in Rußland erschienenes Buch der Moskauer Germanistin Tamara W. Kudrjawzewa. Sie hat viel in Deutschland recherchiert und auch Quellen und Autoren einbezogen, die bisher nicht einmal im Feuilleton behandelt wurden, geschweige denn in Literaturgeschichten.

In der deutschsprachigen Zusammenfassung heißt es:

Das erste Kapitel „Zur Spezifik der literarischen Situation im wiedervereinigten Deutschland“ beschäftigt sich mit dem Literaturbetrieb aus soziologisch-kultureller Sicht. Es behandelt die Stellung der Lyrik im gegenwärtigen deutschen Literaturprozeß und geht der Frage nach, wie die Dichtung vom Literaturbetrieb beeinflußt wird. (…)
[Unterkapitel 1.3.3 heißt: Poetische Elite: Konstituierungsbesonderheiten]
Die zwei folgenden Kapitel beschäftigen sich mit der Dynamik des poetischen Systems. Es werden genealogische Quellen und Besonderheiten der heute existierenden Literaturgruppierungen, Schulen und Richtungen erkundet. Berücksichtigt sind Weltanschauung der Dichter, philosophische Grundlagenm ihres Schaffens, ideologische Prioritäten, ästhetische Werte und Zielsetzungen. Dabei werden die auffallendsten und typischsten bzw. interessantesten oder ganz neue Segmente des poetischen Raumes der Analyse unterzogen und dessen Besonderheiten im heutigen Literaturdiskurs präzisiert. […] Als Ergebnis einer breiten Medien- und Alternativlyrikforschung kommen die repräsentativsten Vertreter der heutigen Literaturszene ins Blickfeld.
Das zweite Kapitel heißt „Strukturell-semantische Konstanten der lyrischen Gattung im literaturästhetischen Raum des wiedervereinigten Deutschland und das Künstlerbewußtsein in der Moderne“.
Die Unterkapitel sind folgende:

2.1 Poetisch-semantische Besonderheiten der „main-stream“-Lyrik
2.2 „Gleichheit plus Gerechtigkeit“: sozial engagierte Lyrik
2.3 „Gewissensblitze“ in der existentiellen Miterlebnispoesie
2.4 Im Wartesaal für „Transitpoeten“
2.5 Spiegel der heutigen Seele: sittlich-religiöse Poesie
2.6 Experimental-avantgardistisches Potential
2.7 Traditionelle Gattungen in der Gegenwartslyrik
2.7.1 Transformierung der Ballade
2.7.2 Elemente des japanischen Verskanons und Verklärungsästhetik auf deutsche Art
2.8 Bewegung „Social Beat“ und der „Poetry Slam“ als Aufbruch nicht wahrgenommener Energie des Undergrounds
2.9 Kinderlyrik: nicht wahrgenommenes Zeitbedürfnis

Das dritte Kapitel ist „Tradition der Modernität in der bundesrepublikanischen Gegenwartslyrik“ betitelt.

[ausgewählte Unterkapitel:]
3.3 Spielen mit der Tradition – Totalparodie der Moderne
3.4 Besonderheiten des modernen Versbaus
3.4.1 Kommensurable Einheiten und Zeilenbruchbesonderheiten

Das vierte Kapitel „Lyrikbedürfnis im heutigen Deutschland“ bestimmt den Grad der Notwendigkeit der Poesie für das heutige Deutschland und erkundet dessen Gründe. […]
Im Laufe der Arbeit wurden mehr als 600 Lyriker der Analyse unterzogen (von den grossen Rühmkorf, Kunert, Gernhardt, Pastior bis zu den Talenten der jungen Szene (Jan Wagner, stan lafleur, TOM de Toys, HEL ToussainT usw.). Mehr als 100 von Autoren und Verlegern ausgefüllte Fragebogen (mit 46 Gesichtspunkten) wurden verwertet. In solcher Dimension und Systematik wurde die neueste deutsche Lyrik bis heute weder in Deutschland noch in Russland untersucht.

[Das ist vollkommen richtig. Man darf gespannt sein: ich bins! und danke, sozusagen, Frau Honecker in Chile, daß ich bei ihr Russisch lernen durfte. Halbwegs! Ich sag so: ihre Didaktiker hatte sie nicht im Griff.]

Tamara W. Kudrjawzewa: Nowejschaja nemezkaja poesija. 1990-2000-e gg (Neueste deutsche Lyrik. 1990er – 2000er Jahre)

One Comment on “81. Neueste deutsche Lyrik. 1990er-2000er Jahre

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: