„Buch des Monats“

Die Darmstädter Jury hat die Mandelstam-Biographie von Ralph Dutli zum „Buch des Monats Oktober“ gewählt. Andreas Isenschmid schwärmte in der ZEIT: „Man ist über sechshundert Seiten von Dutlis schneller, muskulöser, warmer und farbiger Sprache gefangen.“ Am Samstag (4.10.03) stellt Iris Radisch in der Sendung „BücherBücher“ (HR, 21.55) die Biographie vor: „Sie liest sich wie ein Krimi, ist ein souveränes Plädoyer für die Sache der Dichtung und eine grosse Liebesgeschichte“, heisst es in einer Pressemitteilung des Senders. Ralph Dutli wird gemeinsam mit dem Literaturkritiker Helmut Böttiger in Frankfurt am 9. Oktober 2003 ab 20.00 Uhr im Hessischen Literaturforum im Mousonturm bei der Präsentation der Mandelstam-Biographie auftreten. / 4.10.03

Biografie, Leseproben etc. hier.
(Auch z.T. ausführliche Leseproben von Konstantin Kavafis, Gellu Naum, Marina Zwetejewa, Manfred Peter Hein usw.)

In der Zeit-Literaturbeilage 40/03 rezensiert Andreas Isenschmidt Dutlis Biografie

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: