Schlagwort: Till Lindemann

38. Poesie und Lyrik

Liebe Kundin, lieber Kunde, Sie interessieren sich für Poesie und Lyrik? Dann möchten wir Sie auf die folgenden Bücher aufmerksam machen: schreibt mir heute amazon.de, und bietet an: Tomas Tranströmer: Sämtliche Gedichte. Brigitte Beier, Sandra Degenhardt, Barbara Falk, Rolf Fischer (Hrsg.): Literatur 2012. Harenberg… Continue Reading „38. Poesie und Lyrik“

taz liest Lyrik

Und zwar von Rammstein: Ordentliche Gedichte sind das schon, trauriges Zeug zum größten Teil. Es geht um Tod und Krankheit, Eiterfluss, Gedärm und „gieriges Geschlecht“. Vom barocken Weltende zu den expressionistischen Wasserleichen, von blutroten romantischen Abendstimmungen bis hin zu den sterbenden Tänzerinnen des Fin… Continue Reading „taz liest Lyrik“