Schlagwort: Janus Pannonius International Poetry Prize

57. Abgelehnt

Das ehrgeizige Projekt des ehemaligen ungarischen Staatssekretärs für Kultur Géza  Szőcs, als Vorsitzender des ungarischen P.E.N.-Clubs  “eine Art Nobelpreis für Lyrik” zu schaffen (mno/mti), hat jetzt mit einem Fiasko begonnen.  Géza Szőcs, Schriftsteller und Mai 2010-Juni 2012 Staatssekretär für “Kultur und nationales Kulturerbe” der Orbán-Regierung, wurde im Dezember 2011… Continue Reading „57. Abgelehnt“