Schlagwort: Ajat Al-Kurmisi

73. Folter in Bahrain

Die 20jährige Dichterin Ayat al-Gormezi (Ajat al-Kurmisi), die wegen eines Gedichts in Bahrain inhaftiert war, sagt aus, sie sei im Gefängnis von einer Frau aus der königlichen Familie gefoltert worden. Sie sei mehrmals zu einer Frau von etwa 40 Jahren gebracht worden, die sie mit…

60. Freilassung

In Bahrein sind rund zweihundert politische Gefangene freigelassen worden. Unter ihnen ist eine bekannte junge Dichterin, Ajat Al-Kurmisi – vor kurzem verurteilt für ein Jahr, weil sie bei einer Kundgebung ein Gedicht vorgetragen hatte. / euronews

53. Lob des Protests

Nach einem alten Spruch werben Politiker mit Lyrik aber regieren mit Prosa. Die Vitalität der großen Straßengedichte der 60er-Jahre-Vietnam-Proteste lebt fort im arabischen Frühling. Letzten Monat wurde eine junge Frau aus Bahrain [die Dichterin Ajat Al-Kurmisi] zu einem Jahr Gefängnis verurteilt, weil sie ein…