Heute 90 Jahr

Jürgen Becker 

(Der Schriftsteller, nicht der Kabarettist gleichen Namens; * 10. Juli 1932 in Köln) 

Ist das alles so wichtig

Fortgesetztes Dilemma: Seite für Seite 
ein perfektes Gedicht, oder die Notiz des Erlebten.
Gestern abend, unter Studenten, versuchte ich 
zu erklären, daß beim Schreiben alles geschieht 
nach Maßgabe der Erfahrungen und Einfälle, 
der sprachlichen Möglichkeiten und wahrgenommenen Motive. 
Aber sind Sie, wurde gefragt, denn immer so 
sensibel, wenn Sie sagen, wie sehr es darauf ankommt?
Nein, und ich kann sie nicht einmal zählen, 
die leeren Stunden und stumpfen Tage, 
die Momente gleichgültig und kaputt.

(aus dem Band Erzähl mir nichts vom Krieg, 1977)

Aus: Jürgen Becker, Gesammelte Gedichte. 1971-2022. Berlin: Suhrkamp, 2022, S. 132

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: