Verloren bin ich lange nicht

Jürgen Fuchs (* 19. Dezember 1950 in Reichenbach im Vogtland; † 9. Mai 1999 in Berlin)

WENN DU MICH SUCHST
und gar nicht findest
verloren bin ich lange nicht

Kann sein, ich sitz
vor hohen Herren
und kleinen Häschern vor Gericht

Ein Wort, ein Satz
vielleicht auch ein Gedanke
wenn’s hoch kommt ein Gedicht

Ach so, du weißt schon
welches Hinterzimmer
verloren bin ich lange nicht

für amrei und gerulf 8. 2. 75

(Erstveröffentlichung)

Aus: Poesiealbum 356: Jürgen Fuchs. Auswahl Utz Rachowski. Wilhelmshorst: Märkischer Verlag, 2020, S. 4

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: