Die fünfziger Jahre … in Israel

Anton Pincas

(Israel Pincas, ישראל פנקס‎; * 28. Januar 1935 in Sofia, lebt in Tel Aviv)

DIE FÜNFZIGER JAHRE

Die fünfziger Jahre
stellten einige eindringliche Fragen
und forderten auch
rasche Lösungen:
zum Beispiel, ob
man diesen Ort als endgültig
oder provisorisch
ansehen sollte
oder den Dingen
ihren Lauf lassen.

Und es gab natürlich das Problem der Identität.
Sie waren hier nicht gerade
verwurzelt, sprachen meistens Deutsch
mit den Nachbarn in der Ben-Yehuda-Straße,
der Ort sah wirklich ›provisorisch‹ aus, mein Onkel träumte von seinen Studienjahren in Leipzig, erwähnte das Haus in Sofia, die Perserteppiche, sprach öfters von seinen Besuchen in Bayreuth, von den drei Nächten des ›Ring‹,
begnügte sich vor dem Krieg
mit einer Reise nach Beirut,
nur zwei Stunden von Haifa,
versuchte sein Glück im Verkauf von Lüstern,
nichts von der ehemaligen Pracht,
nachmittags las er Partituren,
an den Festtagen achtete er immer noch auf die Fliege am Hemd,
und wenn es am Einkommen gebrach,
kamen die Tanten zu Hilfe:
die eine strickte, die andere
buk, färbte Knöpfe oder bereitete Marmelade,
und dem Rat des Schwagers zufolge zog
eine bis in die berühmte Stadt Paris,
um sich in den Mysterien
der Kosmetik auszubilden,
und nicht lange danach kehrte sie zurück
mit einem geheimen Rezept für Gesichtscreme:
eine Salbe, gewonnen
aus Gurkenschalen.

All das ging zu rasch vorbei.
Und gleich danach
begannen die Gebrechen.

Aus: Anton Pincas: Diskurs über die Zeit. Gedichte. Ausgewählt und aus dem Hebräischen übertragen von Tuvia Rübner. München: Stiftung Lyrik Kabinett, 2012, S. 28f

Straßenszene

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: