Einmal noch

Noch zwei Talismane aus dem Buch der Sprüche*

(Goethe über soziale Medien)

Ueberall will jeder obenauf seyn,
Wie’s eben in der Welt so geht.
Jeder sollte freylich grob seyn,
Aber nur in dem was er versteht.


Laß dich nur in keiner Zeit
Zum Widerspruch verleiten,
Weise fallen in Unwissenheit
Wenn sie mit Unwissenden streiten.

Aus: West-östlicher Divan: Buch der Sprüche (1819)


*) Goethe über den Spruch oder Talisman:

Alles Uebel treibt er fort,
Schützet dich und schützt den Ort:
Wenn das eingegrabne Wort
Allahs Namen rein verkündet,
Dich zu Lieb‘ und That entzündet.
Und besonders werden Frauen
Sich am Talisman erbauen.

 

4 Comments on “Einmal noch

  1. Jeder freilich sollte groß sein! Nicht:grob! Das liegt am ungenauen Lesen der Schrift. Nur“groß“ macht Sinn in dem Zusammenhange. Und es muß doch einen Sinn haben. Alles andere wäre Umsinn.

    Liken

    • Nein, es heißt tatsächlich: grob. Ich hab in der Ausgabe und den Kommentaren dazu nachgesehen. Laut Deutschem Wörterbuch (Grimm) bedeutet grob u.a.: rauh, barsch, unfreundlich. Das passt durchaus auch in den Kontext der Gedichte. Im Gedicht „Elemente“ wird neben Liebe, Wein und Waffenklang als viertes Element, das für ein „ächtes Lied“ erforderlich sei, auch Hassen genannt: „Dann zuletzt ist unerläßlich, / Daß der Dichter manches hasse, / Was unleidlich ist und häßlich / Nicht wie Schönes leben lasse.“ Viele Sprüche behandeln zudem Anfeindungen, denen der Dichter ausgesetzt war, und es gibt ein ganzes „Buch des Unmuts“ mit vielen Aspekten des Hassenswerten, wie „Wanderers Gemütsruhe“: „Übers Niederträchtige / niemand sich beklage; / Denn es ist das Mächtige, / Was man dir auch sage.“ Nach dem Sprichwort: grober Keil auf groben Klotz.

      Liken

      • So aus dem Zusammenhange gerissen, ist das nicht erklärbar. Das Wort „hassen“ hat z.B. in der Bibel eine ganz andere Bedeutung als die heutige. Daß das Niederträchtige das Mächtige ist, scheint aber zu stimmen. Davon muß man sich eben abgrenzen, das ist doch klar.

        Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: