Warum schreiben Frauen eigentlich keine Gedichte?

Frauenmangel dagegen bei der Hotlist der unabhängigen Verlage, jedenfalls im Fach Lyrik. Von 16 eingereichten Titeln stammen gerade einmal 2 von Frauen: Debora Vogel: Die Geometrie des Verzichts (Arco) und Granaz Moussavi: Gesänge einer verbotenen Frau (Leipziger Literatur-Verlag).

Zur Hotlist

One Comment on “Warum schreiben Frauen eigentlich keine Gedichte?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: