Ermordet

Der syrische Dichter Mohammad Bashir Al Ani aus Deir Ez-Zour im Osten des Landes wurde im September 2015 von ISIS verhaftet und am 10. März 2016 zusammen mit seinem Sohn Eias wegen „Unglauben“ hingerichtet. / Syrian network for human rights

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: