Blutiger Anschlag

Unbekannte Schützen betraten heute die Bacha-Khan-Universität in der nordpakistanischen Stadt Charsadda, nahe der afghanischen Grenze, und eröffneten das Feuer auf Studenten, die gerade zu einer Lyriklesung zum Gedenken an den Namensgeber der Universität, den Kämpfer gegen die britische Herrschaft Bacha (Badsha) Khan (um 1890-1988) versammelt waren.

Der Anführer der verbotenen Tehreek-i-Taliban Pakistan (TTP)-Geedar-Gruppe Umar Mansoor bekannte sich auf seiner Facebookseite zu dem Anschlag. Ein Sprecher der TTP widersprach ihm und verurteilte die Tat als „gegen die Scharia“ gerichtet. / Dawn

Der Guardian spricht von mindestens 30 Toten.

 

One Comment on “Blutiger Anschlag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: