83. Sapphisch

Auch der Wattenscheider Dichter Dr. Artur Nickel hat viel für Sappho übrig und hat aufgezeigt, als der Greifswalder Freiraum-Verlag poetische „Antworten auf Sappho von Mytilene“ suchte. „Man bewegt das Thema eine Weile und guckt: Passt das zu dem, was man schreibt, gibt es da Ansatzpunkte?“, erklärt Nickel sein Vorgehen. Bei Sappho scheint er einen Ansatz gefunden zu haben. Das Ergebnis ist jetzt im Sammelband „Muse, die zehnte. Antworten auf Sappho von Mytilene“ zu lesen.

/ Sapphische Verse zum Jubiläum | WAZ.de

Der Sammelband „Muse, die zehnte. Antworten auf Sappho von Mytilene“, herausgegeben von Michael Gratz und Dirk Uwe Hansen, ist ab dem 1. Dezember im Buchhandel erhältlich. 110 Seiten. 14,95 Euro. ISBN: 978-3-943672-50-3

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: