55. WortKlang

Die drei WortKlang-Künstler sind über die Grenzen des Landes bekannt. Die Sopranistin Luise Hecht hat ein Engagement am Theater Hildesheim. Gastspiele gab sie etwa am DNT Weimar und der Komischen Oper Berlin. Ihr Partner Christian Rosenau ist eine Doppelbegabung. Für seine Lyrik erhielt er im Vorjahr das Gerlach-Stipendium und zuvor den Jury-Preis beim Lyrik-Festival in Meran.

Er wird also nicht nur spielen, sondern auch eigene Texte vorstellen und damit in ein lyrisches Zwiegespräch mit Nancy Hünger treten. Nancy Hünger hat in diesem Jahr ihre dritte Veröffentlichung vorgelegt. Ihre Texte sind immer weltläufiger geworden. Sie sind in Thüringen genau so zu Hause wie in Israel, der Ukraine oder im rumänischen Siebenbürgen. / Neue Nordhäuser Zeitung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: