71. Aserbaidschan – Iran

Der Fall der 2 aserbaidschanischen Dichter Farid Huseyn und Shahriyar Hajizade, die im Mai nach Besuch eines Dichtertreffens von iranischen Sicherheitskräften verhaftet wurden, ist immer noch ungelöst. Das aserbaidschanische Außenministerium schickte dem iranischen Außenministerium 5 Noten, in denen Aufklärung über das Schicksal der Vermißten verlangt wird. Schließlich bestätigte das iranische Außenministerium die Verhaftung der beiden und beschuldigte sie ein nicht näher bestimmtes Verbrechen versucht zu haben. Der aserbaidschanische Konsul erhielt keine Erlaubnis, die Verhafteten zu besuchen.

Staatliche iranische Medien berichteten, die beiden seien wegen Spionage für Israel angeklagt. / Orkhan Satarov, Vestnik kavkasa 14.7.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: