125. Lange Lyriknacht bei J. Frank

EINLADUNG ZUR LANGEN LYRIKNACHT
……………………………………………………………………………………..

Am Freitag, 3. Februar 2012, feiert das Verlagshaus J. Frank | Berlin die
Poesie mit einer Langen Lyriknacht!

Worin besteht das Verführerische an der Poesie? Wie ist die geheimnisvolle
Sphäre beschaffen, an der sie entsteht? Was überhaupt sind Gedichte, jene
Universen auf kleinem Raum? Und welche Position können sie gerade heute
einnehmen?

Diesen Fragen gehen die Lyrikerinnen und Lyriker des Verlagshaus in ihrer
Langen Lyriknacht nach!

Mit Björn Kuhligk, Ron Winkler, Florian Voß, Max Czollek, Birgit Kreipe,
Asmus Trautsch, Mikael Vogel und Jinn Pogy.

Z-Bar // Bergstraße 2 / 10115 Berlin
Ab 21:00 Uhr // Eintritt 5,- €
Kartenreservierungen per E-Mail an post@belletristik-berlin.de

VERLAGSHAUS J. FRANK | BERLIN
Greifswalder Straße 39 / 10405 Berlin

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: