66. Anzeige

steht über einem Porträt des Leipziger Slam-Poeten Julius Fischer bei Zeit online, darunter die Zeile:

Poetry Slam ist ein Angebot von Fisherman’s Friend. Für den Inhalt ist ausschließlich Fisherman’s Friend verantwortlich.

Sie verkaufen offenbar ihre Rubriken. Wir sind gespannt, wer Lyrik übernimmt.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: