138. Lyrik

„Hier liefere Brüderle nur «allgemeine Lyrik».“ – „Polit-Lyriker können das natürlich sehr viel gefälliger formulieren.“ – „Der deutsche Grüne Reinhard Bütikofer bemängelte „zu viel Lyrik“, der Liberale Graf Lambsdorff einen „Mangel an Ehrgeiz“. “ – „Die Lokführer-Lyrik. Vor allem der Schlussteil, wenn’s ums Eingemachte geht. „Wir begrüßen Sie auch in unserem Bordrestaurant.“ – „Das ist echte Lyrik, in der auch Sehnsucht mitschwingt. Offizielle Kulturhauptstadt ist Essen, die sich die Ehre mit der Region teilt.“ – „Auf Lyrik statt Prosa haben CDU und CSU sich in ihrem Wahlprogramm geeinigt.“ – „würde ein TV-Unterhaltungschef, der zur besten Sendezeit einen Lyrik-Wettbewerb ins Programm nehmen will, wahrscheinlich für verrückt erklärt.“

Jaja. Lyrik ist eben auch nur ein Wort aus Lügnerschnauzen. Wie Klima. Oder Frieden.

3 Comments on “138. Lyrik

  1. zu meiner zeile „wie ein amputierter engel“ konnte ich REIN ZUFÄLLIG ein video auf einem friedhof drehen! wirklich, ich dachte beim filmen beim besten willen nicht an das gedicht, zumal die engelskulptur erst ganz am schluß im hintergrund des grabsteins auftauchte und dadurch überhaupt erst zum spontanen i-tüpfelchen wurde. c.g.jung nannte derlei dinge „synchronizität akausaler zusammenhänge“ – hier:

    = „ANGEL WITH EMPTY BONE (Winter-Collection 2009/2010)“
    –> BERLIN X-BERG 61 (28.1.2010) // Walking in the sunny high noon over the snowy cemetery „Friedrich Werderscher Kirchhof“ in the Bergmannstreet, ended up at an angel sculpture made of stone with a half missing arm and the claim: „LEBENSBLÜTHE IST DER TOD“…

    Gefällt mir

  2. NEW ENTRY ON FAKEBOOK! MY QUESTION TO POLITICIANS: HOW DO YOU MANAGE TO SURVIVE DISCUSSIONS THE WHOLE NIGHT LONG WITHOUT GETTING TIRED? KOKAIN? ALCOHOL? OR ECTASY? AND WHAT ABOUT RESPONSIBILITY??? AND LAST BUT NOT LEAST: DID YOU EVER READ A POEM YOURSELF???? WHO THE -bleep- HELPS HAITI? WYCLEF JEAN! THE MOST FAMOUS ENGAGED RAP-POETRY-MAN FROM THE FORMER FFFFUUUUUGGGGGEEEEEEEESSSSSS!!!

    http://www.facebook.com/topic.php?topic=86941&uid=219349750017#/topic.php?uid=219349750017&topic=86941

    LITERATUR DANK ALKOHOL? EIN DOPPELTER… ALTER HUT!
    Widerlegung der Hanser-Hypothese eines ansonsten Abstinenten

    (…)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: