111. Sprachvertrauen

Das literarische Unternehmen, das Michael Donhauser seit mindestens fünfzehn Jahren mit grosser Konsequenz und Gelassenheit verfolgt, wirft immer wieder die Frage auf, wie wir der Welt gegenübertreten. Denn dass wir es tun und dass in dem, was Heidegger als Dasein charakterisierte, die Glücksbedingungen des Ästhetischen liegen, daran will Donhauser keine modischen Zweifel hegen. Aus dieser grundlegenden Sicherheit ergibt sich dann weiter ein Sprachvertrauen, mit dem sich der 1956 in Vaduz geborene, in Wien und Vaduz lebende Autor abseits der diversen Strömungen der literarischen Moderne befindet – und dennoch in beständigem Austausch mit ihr. Lyrische Sprechweisen, die in seinen Texten oft durchklingen, kommen von weiter her. Goethe oder Hölderlin, Michael Donhauser bewahrt sie und trägt sie weiter, indem er ihre Inhalte entdramatisiert, den alten Formen ihre Strenge nehmend, sie in neue Kontexte, neue Nachbarschaften stellend. / Leopold Federmair, NZZ 30.5.

Michael Donhauser: Ich habe lange nicht doch nur an dich gedacht. Urs Engeler Editor, Basel / Weil am Rhein und Wien 2005. 194 S., Fr. 39.–.

In L&Poe: 2001 Mrz (Vom Jazzpianisten Thelonius Monk / Eines der grossen programmatischen Dichtwerke der klassischen Moderne); Sep; 2002 Mrz (Lyrik in ausgewählten Zeitschriften); Jul (Die Leonberger Kreiszeitung); Nov (Die Leonberger Kreiszeitung / Sieben Himmel); 2004 Mai #76. Paul Jandls Fazit zu Meran, NZZ 17.5. / #77. Meraner Lyrikpreis; Aug #4. Konzepte; 2005 Mrz #17. 9 – 13 – 17: Engeler überall; Mrz #109. Michael Donhauser erhält Jandl-Preis für Lyrik; Mai #89. Donhausers Sehen; Jun #46. Ein Lyrik-Weg; Jun #68. Unauffällige Radikalität; Jul #78. Unikatkünstler; Sep #5. Alphabet der Welt; Nov #45. Engeler Newsletter; Nov #122. Ausgezeichnete Lyrik; 2006 Mai #25. Der Meraner Geschmack_

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: