Bester deutschsprachiger „Straßen-Poet“

Darmstadt/Frankfurt – Der Berliner Sebastian Krämer ist gestern in Darmstadt zum besten deutschsprachigen „Straßen-Poeten“ gekürt worden. Der 27 Jahre alte Entertainer verwies in der Endrunde des „7. German International Poetry Slam“ den 33 Jahre alten Bonner Michael Schönen auf den zweiten Platz. Krämer wiederholte damit seinen Erfolg von 2001. Insgesamt waren 76 „Slammer“ am Start. dpa 6.10.03

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: