Schlagwort: Neue Rechte

184. Gerd Gaiser

Der thematische Schwerpunkt des Jahresbandes aber ist dem Leben und Werk des Reutlinger Schriftstellers Gerd Gaiser gewidmet, der im Jahr 2008 100 Jahre alt geworden wäre. Gaiser zählte zu den profiliertesten deutschen Autoren der frühen Nachkriegszeit, war aber wegen seiner im Nationalsozialismus veröffentlichten Propaganda-Lyrik…

3. „Junge Lyrik aus Sachsen“

Google streut breit und spült allerlei an den Strand, das um unsere Aufmerksamkeit buhlt. So gerade „Junge Lyrik aus Sachsen“, das interessiert mich ja. Die Einleitung ist dürftigst Disparates zusammenzwingend, was wenig wundert, weil gängige Münze im Netz: Junge Lyrik hat es schwer. Verlage…