Schlagwort: Leonce-und-Lena-Preis

Leonce-und-Lena-Preis

Die Stadt Darmstadt hat den 13. Leonce-und-Lena-Preis für Nachwuchslyriker ausgeschrieben. Bewerben können sich deutschsprachige Autoren, die nicht älter als 35 Jahre sind. Die Preisverleihung ist für den 14. und 15. März 2003 geplant. «Wir erwarten zwischen 400 und 500 Einsendungen», sagte Fritz Deppert vom… Continue Reading „Leonce-und-Lena-Preis“

Spracherweiterungsprogramm

Den Darmstädter Leonce und Lena-Wettbewerb für Nachwuchslyriker haben am  Samstag Sabine Scho aus Hamburg und die Frankfurterin Silke Scheuermann  gewonnen. Sie teilen sich das Preisgeld von 15 000 Mark. Der Leonce und  Lena-Preis sei entgegen der Tradition geteilt worden, weil kein Autor herausgeragt  habe,… Continue Reading „Spracherweiterungsprogramm“

Dunkle Tradition

Zu den dunkleren Traditionen des Leonce-und-Lena-Wettbewerbs, der ja dem Dichter-Nachwuchs gewidmet ist, gehört auch die Ignoranz der Vorjurys, die mit blamabler Beharrlichkeit die interessanten jungen Dichter dieser Jahre einfach übersahen. So konnte Thomas Kling, der diesmal als Ehrengast des „Literarischen März“ geladen war, in… Continue Reading „Dunkle Tradition“