Aktfoto

Günter Kunert 

(geboren am 6. März 1929 in Berlin; gestorben am 21. September 2019 in Kaisborstel)

Aktfoto

In den schwarzen Schattenspalten
verröchelt das Licht. Fruchtlosigkeit
birgt sich hinterm Kalk
blitzgeknipster Haut.
Die Technik kennt keine Scham
und betont Zoologisches: Lippen, schnappend,
lastendes Gehänge, Kugelhaftes, tiefgekerbt,
teils gebeugt und teils gestreckt.

Die Technik kennt nichts von dir
als Abbilder, die dich
nicht zeigen.

Aus: Günter Kunert, Notizen in Kreide. Gedichte. Leipzig: Reclam, 1970, S. 12f

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: