Nur wir beide

KAVITA SINHA

Kavita Sinha (Jahrgang 1932), indische Schriftstellerin (Bengali), Radioproduzentin und Feministin, gab 1966 die sehr populäre, täglich erscheinende Lyrikzeitung Dainik Kavita heraus

Nur wir beide

Eben noch hunderttausend Lügen gesagt
 wir beide sechs Tassen Tee
wir beide, sechs Tassen Tee und eben noch
                               hunderttausend Lügen!
 Hunderttausend Lügen, sechs Tassen Tee und wir beide
                      eben noch.
 Was kann draus werden? Was wird? Was hätte werden können?
                       Was noch?
 Wie, hunderttausend Lügen und wir beide? 
                    Ohne die sechs Tassen Tee — Was noch?
 Oder wir beide, sechs Tassen Tee und
                hunderttausend Lügen sagen — was noch?
 Nein, nur hunderttausend Lügen
 nein, nur sechs Tassen Tee 
 was noch? Was noch?
 Wie, nur wir beide?
 Hunderttausend Lügen nicht. Sechs Tassen Tee nicht.
                                         Noch nicht.
 Nur wir beide?

Aus: Alokeranjan Dasgupta (Hrsg.), Geliebt sei der Pfau. Indische Lyrik der Gegenwart. München: Schneekluth, 1986,. S. 30

 

One Comment on “Nur wir beide

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: