Parlamentsdichter

Seit 2001 hat das kanadische Parlament einen „Poet laureate“ oder „offiziellen Dichter“. Der Titel wird für 2 Jahre vergeben und relativ mäßig bezahlt (jährlich $20,000 sowie Reisekosten bis zu $13,000 und ein Budget für Projekte). Dafür muß oder kann er oder sie (unter den bisher 7 Amtsinhabern war nur eine Frau)

  • Gedichte schreiben, speziell für den Gebrauch im Parlament zu wichtigen Anlässen
  • Gedichtlesungen veranstalten
  • die Parlamentsbibliothek bei Ankauffragen beraten
  • auf Anforderung der Parlamentssprecher oder der Parlamentsbibliothek andere Aufgaben erfüllen

(wobei es heißt, er könne seinen Schwerpunkt in diesem Rahmen bestimmen).

Das Amt wird im Wechsel an Autoren der beiden offiziellen Sprachen Englisch und Französisch vergeben. Neuer Amtsinhaber 2016-17 ist George Elliott Clarke aus Windsor, Neu-Schottland. Er wurde 1960 in einer Familie mit Afroamerikanischem und Mi’kmaq*-Erbe geboren.

*) Ein indianisches Volk im Osten Kanadas und der USA, in Kanada gibt es 29 anerkannte First Nations der Mi’kmaq. Hier über die Hieroglypenschrift der Mi’kmaq.

Über seine Vorstellungen vom Amt sagt er:

„I look forward to trying to extend the example of my predecessors in reaching out to Canadians from coast to coast to coast to coast because we have four, there’s also the Great Lakes along with the Arctic,“ he said.

Clarke says he’s primarily an English speaker, but that he will do his best to reach out to Francophones, as well as to poets from third language communities and indigenous communities.

He says he wants to raise the profile of the poet laureate position so others can aspire to it. Clarke says he would like to canvass MPs and senators to identify poems in their constituencies that should be made better known to the public.

„I’d like to have a website perhaps or a poetry map of Canada where those poets and their poems would appear. That would be a great way in my opinion, presuming we have the resources to make it happen, to remind everybody that Canadians have a wealth of poets,“ he said. / CBC News

Offizielle Seite des Amts (Englisch-Französisch)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: