Kroatische Lyrik

Kroatien – den meisten von uns fallen zu diesem Land sonnige Küsten an der Adria ein. Manche erinnern sich auch an den Krieg in den neunziger Jahren. Viele werden feststellen, dass sie eigentlich wenig über das Land wissen. An Literatur und Gedichte werden die wenigsten denken. Dabei hat Kroatien eine sehr reiche lyrische Szene: Ivana Bodrožić Simić, Branko Čegec oder Vesna Parun sind nur einige wichtige zeitgenössische kroatische Dichter, deren Lyrik ins Deutsche übersetzt wurde.

Tina Stroheker und Dragica Horvat stellen sie in der zweisprachigen Lesung vor. / Göppinger Kreisnachrichten

Mittwoch, 22. April ab 19.30 Uhr in der Stadtbücherei im Schloss Eislingen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: