66. Stipendien

Arbeitsstipendien für 16 Berliner Schriftsteller

Auch in diesem Jahr vergibt die Kulturverwaltung des Berliner Senats an 16 in Berlin lebende Autoren in Höhe von insgesamt 192.000 Euro. Da über 300 Bewerbungen eingingen, wurde die Anzahl der Stipendiaten von 13 auf 16 erhöht.

Die diesjährigen Stipendiatinnen und Stipendiaten sind: María Cecilia Barbetta, Stefanie de Velasco, Thomas Dörschel, Olga Grjasnowa, Svealena Kutschke, Norbert Lange, Inger-Maria Mahlke, Ulrich Peltzer, Christoph Peters, Boris Preckwitz, Sascha Reh, Kathrin Röggla, Verena Roßbacher, Ulrike Almut Sandig, Andreas von Flotow und Gisela von Wysocki.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: