16. „Deutsch-arabischer Lyrik-Salon“ in Aachen und Bonn

Mit zwei literarischen Abenden setzt der von Fouad El-Auwad gegründete „deutsch-arabische Lyrik-Salon“, der in der ersten Jahreshälfte u.a. schon mit einer Lesung des syrischen Lyrikers Adonis auf sich aufmerksam machte, seine Veranstaltungsreihe fort. Die erste – wie immer zweisprachige – Lesung findet am Donnerstag, 7. November, 19.30 Uhr in der Aula der Domsingschule in Aachen (Ritter-Chorus-Str. 1-4) statt. Neben dem Gastgeber lesen hier Michael Augustin, Christoph Leisten, Suleman Taufiq, Franco Biondi, Christoph Wenzel, Francisca Ricinski, Hedil Al-Rashid, Dragoslav Dedovic, Hussein Habasch und Klára Hůrková. – Die zweite Veranstaltung findet am Freitag, 8. November, in Bonn (19.30 Uhr, Stucksaal des Poppeldorfer Schlosses, Meckenheimer Allee 171) statt. Dort werden Fouad El-Auwad, Michael Augustin, Mohammed Bennis, Jean-Baptist Para, Christoph Leisten, Suleman Taufiq, Franco Biondi, Francisca Ricinski, Dragoslav Dedovic, Gabriele Frings, Hussein Habasch und Klára Hůrková ihre Gedichte vorstellen.

Weitere Informationen: www.lyrik-salon.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: