26. Gehen und Stehen

Aus dem Gehen neben jemandem, in den heimlich man verliebt ist, kann bei Hefter durch ein neues Arrangement unversehens das Gehen zweier Betrunkener werden. Wobei in diesem Fall die Ähnlichkeit der beiden Ereignisse gar nicht so überraschend ist.

gehen
betrunken, zu zweit, nachts eine Straße entlang

Ich zeige dir gehen als Trick. Schaffen wir das ohne Patzer?
Gern in den Flieder, mit Trinken.
Ich bin nicht aus Papier.

Wertsachen wären jetzt dufte. Bleib in den Puschen,
dein Puls wirft dich um, hier sind festgetackerte Blüten,
die kannst du verkaufen.

Reden wir einfach nie wieder.
Immer surfen wir gleich
mitten unter die Schwäne, was kostet uns das?

Was wir spinnen, ist etwas zu golden.
Ich verlernte, durch Repertoires zu spazieren,
jetzt stupsen wir an die Umrisse der Wolken.

Auf spielerische Weise vermisst Martina Hefter in ihren Gedichten den Alltag genauso wie die Sprache. Jedes Gedicht ist dabei wie ein kleines Experiment: Was geschieht, wenn etwas angestoßen, verrückt, in Schwingungen versetzt wird? Den Abschluss vom Handbuch vom Gehen und Stehen bilden Gedichte, in denen Hefter ihre eigene feste, vermeintlich sichere Perspektive aufgibt.

Man könnte es ein produktives Irren nennen, das Hefter hier betreibt. Wie verändert sich Bedeutung, wenn man sich absichtlich verhört, was für ein neuer Sinn erschließt sich – erschließt sich überhaupt einer? -, wenn die Laute ein Stückchen in die eine oder die andere Richtung verschoben werden? Eine Variation des Kinderspiels „Stille Post“, wie diese Gedichte auch überschrieben sind. / Wiebke Porombka, DLF

Martina Hefter: „Vom Gehen und Stehen. Ein Handbuch.“ Gedichte. kookbooks, Berlin 2013. 80 Seiten, broschiert, 19,90 Euro

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: