106. Gestorben

Der kanadische Schriftsteller Yves Boisvert starb am Sonntag im Alter von 62 Jahren an Lungenkrebs. 1985 war er an der Gründung des internationalen Poesiefestivals Trois-Rivières. beteiligt. Er wurde u.a. mit dem Prix du Gouverneur général (1992 für La balance du vent) und dem  Félix-Antoine-Savard-Preis (2003 für sein Gesamtwerk) ausgezeichnet. / Radio Kanada

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: