119. In Hagen was los

Anfang September zeigen mehrere Filme das Leben und Werken des Bühnenpreisträgers [sic, gemeint ist wohl Büchner – der hat ja auch für die Bühne gearbeitet]. Den mit 13.000 Euro dotierten Ernst-Meister-Preis für Lyrik nimmt zum Jubiläum die Berlinerin Marion Poschmann entgegen. Die Meister-Ausstellung im Museumsplatz 3 ist ebenfalls geöffnet. Im Anschluss an die öffentliche Feier am 3. September findet im Kunstquartier die lange Hagener Nacht der Poesie statt. Zahlreiche Autoren präsentieren sich und ihre Texte [sic]. / 107,7 radio hagen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: