40. Genie und Wahnsinn

Das Gesamtwerk des portugiesischen Schriftstellers Fernando Pessoa (1888-1935) ist auf Deutsch im Amman Verlag erschienen. Nach dem Ende des Zürcher Verlags, der in der ersten Jahreshälfte sein letztes Programm vorgelegt hat, übernimmt der S. Fischer Verlag die Ausgabe. Auch wenn der jüngste Band „Genie und Wahnsinn“ zunächst als Schlusspunkt der Ausgabe gilt, hat Egon Ammann bereits Fortsetzungen angekündigt, die bei Fischer herauskommen werden: 2012 eine Sammlung mit theoretischen Texten zum Modernismus unter dem Titel „Sensationismus“, übersetzt von Steffen Dix; 2013 ein weiterer Gedicht-Band in der Übersetzung von Inés Koebel.

Jan Wagner bespricht den letzten Band in der FR.

Fernando Pessoa: Genie und Wahnsinn. Schriften zu einer intellektuellen Biographie. Aus dem Portugiesischen von Steffen Dix. Ammann Verlag, Zürich 2010, 448 Seiten, 39,95 Euro. fr

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: