78. The Yellow Star Again

„Are those beets your dog’s eating?“
„No, it’s a Jew who fell down in the snow.“
„They could find some other place to faint instead of my sidewalk.“

Im Februar 1944 wurde der Dichter Max Jacob in Paris von den Nazis verhaftet. Er starb in einem Konzentrationslager. In seiner Kolumne Poet´s Choice präsentiert Edward Hirsch Texte von Max Jacob (Washington Post * 22.2.04)

William Kulik’s translation of „The Yellow Star Again“ appears in „The Selected Poems of Max Jacob,“ edited and translated by William Kulik. Oberlin College Press. Copyright © 1999 by Oberlin College.)

Seine Prosagedichte erschienen einst – längst verriffen – bei Suhrkamp (Der Würfelbecher/ Höllenvisionen). Heute sind nur zwei Bände mit Schriften in Kleinverlagen lieferbar. Entsorgte Vergangenheit. Allmählich verlieren wir das Bewußtsein/ von unseren Verlusten, und so leiden wir/ an Knappheit keinen Mangel. Günter Kunert (Zeileneinteilung unsicher, da ausm Gedächtnis; ich glaube, aus dem Band „Unterwegs nach Utopia“, der in der DDR in einer – vermutlich auch um dieses Gedicht – gekürzten Fassung erschien). Was hat jenes mit diesem zu tun, werden sie sagen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: