Schlagwort: Wilhelm Runge

Kuckuck springt

Wilhelm Runge (* 13. Juni 1894 in Rützen/Schlesien, als gefallen gemeldet am 22. März 1918 bei Arras, Frankreich) Kuckuck springt dem Walde auf die Schulter seinem Ruf greift Sonne in das Haar Kiesel rieseln Zittern wiegt das Gras Blumen plätschern Duft und winken Schweigen…

51. Mehr als ein gutes Dutzend. Lyrik 2011 (5)

Anthologie ∙ Einzeltitel ∙ Essayband ∙ Zeitschrift Wird in den nächsten 2 Tagen in alphabetischer Folge ergänzt. Nachträge der Leser sind durchaus erwünscht und erbeten und können hier als Kommentar eingetragen werden.  (Bitte erst unter dem jeweiligen Buchstaben eintragen, hier also nur N – Sch….