Schlagwort: Cathy Park Hong

L&Poe ’17-17

Liebe L&Poe-Leserinnen und -Leser, seit Ende 2000 gibt es die Lyrikzeitung, 15 Jahre als Tages-, jetzt als Wochenzeitung. Nach der ersten längeren Unterbrechung in 16 Jahren jetzt wieder jeden Freitag neu mit Nachrichten aus der Welt der Poesie. Poetry is news that stays news, sagt Pound….

Kampf der Ären

In The New Yorker we find Alec Wilkinson saying „Kenneth Goldsmith’s poetry elevates copying to an art—but did he go too far?“ while in The New Republic Cathy Park Hong takes issue not only with Goldsmith but with Wilkinson’s representation of the controversy surrounding Goldsmith’s reading, as a…

104. Poetry matters

Dear Michael, Poetry matters. It deserves the same serious, intellectual, in-depth consideration as global politics, philosophy, and economics. And Boston Review delivers. But to continue giving you the great poetry content you’ve come to expect, we need your support. Subscribe today to get the May/June…

28. Aushäusig

All die Zeichen einer mehrsprachigen Existenz, die ich zuerst als Manko empfand (fehlende Wörter, verfremdetes Sprechen, manchmal einen Akzent haben in der eigenen Sprache) versuche ich jetzt als Reichtum zu begreifen, sie sollen sich im Schreiben umtun, wo sonst. Im Grunde fühlt sich das…