Schlagwort: Peter Böthig

offener ansatz

Flanzendörfer (* 30. Dezember 1962 in Dresden-Oberpoyritz; † 4. August 1988 in Marienwerder), Aus: Die Gestalt (1987) Aus: flanzendörfer: unmöglich es leben. Berlin: Janus press, 1992, S. 101 Aus der Biografie (Quelle: Frank Lanzendörfer, Versensporn 16. Jena 2014): Im Juni 1985 wird flanzendörfer von…

L&Poe ’17-17

Liebe L&Poe-Leserinnen und -Leser, seit Ende 2000 gibt es die Lyrikzeitung, 15 Jahre als Tages-, jetzt als Wochenzeitung. Nach der ersten längeren Unterbrechung in 16 Jahren jetzt wieder jeden Freitag neu mit Nachrichten aus der Welt der Poesie. Poetry is news that stays news, sagt Pound….

160. Ausstellung

Als Dr. Peter Böthig 1988 die DDR verließ, hatte er einen Rucksack und zwei Koffer dabei. In einem Koffer befanden sich Texte, Bilder und Poesie des DDR-Untergrunds. Auf die Frage eines Grenzers, was er denn in den Koffern habe, antwortete der heutige Leiter des…

53. Und natürlich das literarische Leipzig

plumbum 10 – endlich auch wieder Life! Die Literaturzeitschrift plumbum zelebriert ihre 10. Ausgabe! Es lesen fünf unserer Lieblingsautoren: Katharina Adler, Mara Genschel, Udo Grashoff, Claudius Nießen, Ron Winkler. Die Lyrikerin und Musikerin Marlen Pelny schenkt dem Abend Musik, begleitet vom Schlagzeuger Nikolas Basler….

Radio- bzw. Fernsehtips

Literatur im Foyer. Mit Sascha Anderson diskutieren Peter Böthig, Carl Corino, Bert Papenfuß. Moderation: Martin Lüdke. Sonntag 24.2.02, 9.45 Uhr, 3sat.