Im nächsten wirds besser

Johann Martin Miller

(* 3. Dezember 1750 in Ulm; † 21. Juni 1814 ebenda)

Säkulargesang beim Anfang des neunzehnten Jahrhunderts

Wirf, schrecklichstes von allen, die noch waren,
Wirf, blutbeflecktestes von allen Jahren,
Wirf, o Jahrhundert, mir noch einen Blick,
Eh‘ du entfleuchst, in unsre Welt zurück.

Hör einmal noch der Menschheit banges Stöhnen!
Blick nieder auf die Millionen Thränen,
Die Deutschlands Flur, von Leichnamen gedüngt,
Und Rhein und Donau blutgerötet trinkt.

Hör, an der Hütt‘ und des Palastes Trümmern
Hinauf zu Gott die Halberstarrten wimmern!
Vernimm mit Schaudern, wie auf banger Flucht
Der eine betet, dort der andre flucht!

Und nun erheb, hinauf vom Kriegsgewimmel,
Dich wieder zu des Allerbarmers Himmel,
Der, uns zu zücht’gen, dich herabgeschickt!
Auf, und erzähl ihm, was dein Aug‘ erblickt!

Sag ihm, daß unter all den Millionen
Von Bösen auch noch gute Menschen wohnen,
Die, schlecht und recht, das Eine sich erflehn,
Ringsum beglückt die ganze Welt zu sehn.

Leg, an der Seite deiner ältern Brüder,
Vor seinem Thron die tausend Seufzer nieder,
Die, Jahre schon vom Kriegessturm verweht,
Umsonst den Frieden uns herabgefleht.

Dann senket sich im hellsten Morgenglanze,
Die Schläf‘ umgrünt vom frischen Myrtenkranze,
Den Palmzweig in der hochgehobnen Hand,
Der Friedensengel aufs verheerte Land.

Die Menschheit jauchzt mit lauten Herzensschlägen
Dem Kommenden ihr Jubellied entgegen.
Der Krieg durchbohrt wutknirschend sich die Brust,
Und alles schwimmt in neuer Lebenslust.

One Comment on “Im nächsten wirds besser

  1. Der Inhalt dieses Gedichtes steigt zum Himmel, und wir sollten dies heiße Flehen be❤herzigen, denn noch ernster sieht es heute aus, da es damals noch Hoffnung auf das Kommen des Retters gab. Dieser hörte den Schrei und brachte das WORT der GERECHTIGKEIT und des FRIEDENS, in Erfüllung der Bitte JESU‘. Aber das rettende WORT wurde nur von wenigen angenommen, und die übrige Menschheit fand es nicht. Heute ist die Lage ernster. Denn alles hat sich bereits erfüllt. Daher sind die Warnungen jetzt wohl noch das Einzige, was uns zur Umkehr bewegen kann…….Die Überschrift aber paßt keineswegs zum aufrüttelnden Inhalt!!

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: