Tschechisch und slowakisch

Einmal, als es noch das Land Tschechoslowakei gab (es hieß aber Tschechoslowakische Sozialistische Republik, tschechisch abgekürzt ČSSR), war ich in Prag. Ich kannte nur ein paar Sätze aus dem Reisesprachführer und versuchte sie in einem Laden anzuwenden. Mit Erfolg – die Verkäuferin fragte, ob ich Slowake sei.

Davon handelt wohl dieses slowakische Liedchen:

Die Begegnung in Prag

Als ich zog durch Prag die Stadt wohl auf der linken Seite,
begegnet mir ein Mägdlein eitel Samt und Seide:
ich sprach zu ihr höfisch,
da sagte sie čechisch:
Gott zum Gruß, viellieber Herr, und glückliches Geleite.

Aus: Slowakische Anthologie. Übertragungen von Paul Eisner. Leipzig: Insel, o.J. (1920) (IB 103), S. 26 (Dieses Buch erschien mit Unterstützung Hugo von Hofmannsthals).

Ende der 90er Jahre, als ich bei der Greifswalder Literaturzeitschrift „Wiecker Bote“ mitarbeitete, hatten wir das Projekt einer „Europäischen Bibliothek“, zu der ich solche Bücher beisteuerte. Sie kam leider nicht zustande, wir wollten damals die Greifswalder Literaturvereine unter dem Dach eines „Literaturzentrums Vorpommern“ zusammenbringen, es kam nicht dazu, mit Bundes-Hilfe entstand dann das Koeppenhaus als „Literaturzentrum Vorpommern“ und im gleichen Jahr das Falladahaus, dessen Träger der von mir mitgegründete Verein pom-lit (Pommersche Literaturgesellschaft) wurde. Sollte eines Tages im Geburtshaus von Sibylla Schwarz ein Literaturhaus entstehen, wäre es das dritte in der Stadt, für die selbst eins schon viel ist. Ist das gut oder schlecht?

One Comment on “Tschechisch und slowakisch

  1. Ich finde das gut. Warum soll eine Stadt nicht über drei Stätten verfügen, die Literaturspuren folgen. Für Greifwaldbesucher auf jeden Fall ein „Kultivierungsobjekt“ mehr, erhöht doch nur die Attraktivität. Soll auch ein Plädoyer für eine kulturelle Umwidmung des Geburtshauses von Sibylla Schwarz sein!

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: