Für Liebhaber

Lyrik ist was für Liebhaber. Sie kann gefällig und liebreizend sein, schwer und melancholisch, sperrig und unangepasst und ist mitunter alles auf einmal. „Wohlstandshasen“ heißt der neue Gedichtband der Lörracher Autorin Claudia Gabler. Wer die ersten zwei Gedichtbände der Autorin kennt, weiß, dass sie sich nicht mit Gefälligem zufrieden gibt. Auch dieses Mal zieht sie den Leser in neue Welten – auf 80 luftig bedruckten Seiten, in denen Sinn nicht gleich Sinn ist und Verstehen nicht gleich Verstehen. Gabler entwirft Wort- und Satz-Collagen. Fragmente verschmelzen zu etwas Neuem, eröffnen eine andere Sicht auf die Welt. (…) / Susanne Ehmann, Badische Zeitung

Claudia Gabler, „Wohlstandshasen“, Horlemann Verlag, 2015, 80 Seiten, 14,90 Euro

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: