22. lübische liebelei

Der Debütband von Edith Ottschofski, die bisher in verschiedenen Zeitschriften und in der Tagespresse Beiträge veröffentlicht hat, ist in Hermannstadt gedruckt worden. Die gebürtige Temeswarerin ist den Lesern der Siebenbürgischen Zeitung vor allem durch ihre Besprechungen bekannt. Im Nachwort nennt Matthias Biskupek sie „die Sprachenmischerin“ und weist darauf hin, dass sie auch Sprachexperimente in der Art von Oskar Pastior vorgenommen hat. Dazu habe sie zahlreiche technische Varianten ausprobiert. …

Der Sammelband enthält sechs Abteilungen („halaripual“, „lübisch“, „amélie“, „tagaus tagein“, „exercitium“, „stille“), die nur graphisch strikt getrennt sind und Überschneidungen nie ausschließen. Die beiden ersten Teile sind Gelegenheitstexte, die Ortswechsel, Reisen und zufällige Aufenthalte summieren und den wechselnden Thematiken Wort- und Satzlabyrinthe zuweisen, deren Vielfalt ein Vergnügen an sich ist. Es sind Stimmungsreportagen ungewohnter Zusammen-Setzungen in Berlin im „Schwarzsauer“ („technogewummer – ein hauch von paris/ halbrund und abgewetzt der tresen…es röchelt die maschine/früh/ im schwarzsauer“, S. 10), am Müritzsee (riedlied: „ockerried/ wiegt sich/im winterwind/müritz der see/ unterm schnee/ sand/ weites wasser/ quietschendes vogeleis/schnatterndes klirren/ flirrendes weiß/ überm eis“, S. 17); in Lübeck („liebe lübische liebelei/ herzsprung am puppentor/diese grüblerische litanei/ klughafen an der trave…, S. 38) / Horst Fassel, Siebenbürgische Zeitung

Edith Ottschofski: der schaum der wörter. Gedichte. Bamberg: Johannis Reeg Verlag 2010, 91 Seiten, ISBN 978-3-937320-17-5, 10,00 Euro.

Eine unglaubliche ostalgische Entgleisung des Pastior-Experten (?) Biskupek kritisiert Fassel zurückhaltend als Irrtum:

Selbstverständlich gehört zu den „Heimaten“ auch Temeswar und das Banat, wo – so meint Biskupek irrtümlich – „1990 eine multikulturelle Zeit endgültig zu Ende“ ging (S. 90).

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: