74. Gestorben

Er veröffentlichte nicht viel – nur fünf Bände und eine Handvoll Pamphlete in 40 Jahren –, aber Pete Morgans Gedichte wurden von Carol Ann Duffy,Ted Hughes, George Mackay Brown und anderen geschätzt für Raffinesse, Humor und Schärfe. Morgan starb im Alter von 71 Jahren. / Miles Salter, Guardian 15.7.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: