124. TS Eliot Prize Shortlist

Die Jury, bestehend aus Simon Armitage (Vorsitzender), Colette Bryce und Penelope Shuttle, hat 10 Gedichtbücher aus 98 Titeln der Longlist ausgewählt. Diese Titel repräsentierten „Reichweite, Breite und Vitalität der gegenwärtigen Lyrik“, erklärte Armitage.

Der Sieger erhält am 18.1. einen Scheck über £15,000 von TS Eliots Witwe Valerie Eliot, alle Autoren der Shortlist erhalten £1,000. / Guardian 22.10.

The shortlist

The Sun-fish by Eiléan Ní Chuilleánain
Continental Shelf by Fred D’Aguiar
Over by Jane Draycott
The Water Table by Philip Gross
Through the Square Window by Sinéad Morrissey
One Secret Thing by Sharon Olds
Weeds & Wild Flowers by Alice Oswald
A Scattering by Christopher Reid
The Burning of the Books and Other Poems by George Szirtes
West End Final by Hugo Williams

One Comment on “124. TS Eliot Prize Shortlist

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: