Wer zu einer Geige passt

Jan Skácel 

(* 7. Februar 1922 in Vnorovy; † 7. November 1989 in Brünn) 

WER ZU EINER GEIGE PASST

Hab keine Angst vor nichts hab Angst
und wär’s auch noch so kraß
denn immer findet sich ein Mensch
der gut zu einer Geige paßt

In dieser Welt gibt’s schöne Zeiten
auch üble Zeiten gibt es zur Genüge
zu guter Letzt finden wir alle Platz
im Grab genauso wie in einer Geige

Geige kleine Geige mit zwei Saiten
wie wir sie als Kinder kannten
mit Wiesensteg mit Schlüsselblume
und ganz leicht angestoßen an den Kanten

Deutsch von Felix Philipp Ingold, aus: Jan Skácel, Ein Wind mit Namen Jaromír und andere Gedichte. Deutsch von Felix Philipp Ingold. Salzburg und Wien: Residenz, 1991 (2. Aufl.), S. 16

2 Comments on “Wer zu einer Geige passt

  1. Kdo se vejde na housle

    Neboj se ničeho se neboj
    a třeba bylo nejvíc zle
    vždycky se najde někde člověk
    který se vejde na housle

    A na světě jsou krásní dnové
    a bývají i dnové zlí
    nakonec všichni vejdeme se
    do hrobu jako do houslí

    Housličky housle o dvou strunách
    takové jak je z dětství známe
    s kobylkou luční s petrklíčem
    malinko málo polámané

    Q.: https://richter.wgz.cz/temata/jan-skacel/kdo-se-vejde-na-housle

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: