Du bist eine Dichterin, sagen sie

Aus aktuellem Anlass erweitere ich den Frauenchor des L&Poe Journal um ein Gedicht in englischer Sprache von einer ukrainischen Dichterin.

Iryna Wikyrtschak 

„(ukrainisch Ірина Вікирчак; Transliteration Iryna Vikyrčak; * 17. Mai 1988 in Salischtschyky, Oblast Ternopil) ist eine ukrainische Schriftstellerin, Dichterin, Übersetzerin und Kulturmanagerin. (…) Einige Semester unterrichtete sie Englisch an der Universität von Czernowitz, sie unterrichtete Creative Writing und lebte in Lwiw. … Sie wirkt seit Herbst 2019 als Kulturmanagerin der „Olga-Tokarczuk-Stiftung“ in Breslau. Außerdem arbeitet sie beim Literaturhaus Breslau (Wrocławski Dom Literatury), weshalb sie inzwischen in Breslau lebt.“ (Wikipedia)

Originally Written in English
 
You are a poet, they say, we expect you 
to give us answers
you are a poet, they say, explain us 
everything with a poem
a painful one, strong, render your loss 
and grieve over your dead 
with some new metaphors
make the words in your language meet
in the order they’ve never met before
you are a poet, they say.

What can I answer them, as a poet, a woman, 
a friend who lost their friends 
to the monster of war? 
Who has friends and friends of friends 
who will never return? 
Who left their home libraries burn 
with the buildings destroyed by the lethal arms
so they themselves can fleet and live? 
Homeless, bookless, wordless, but yet alive.

Who am I as a poet, not coming form the regions affected, 
a war victim impostor, an empath 
with cinematographic imagination
the free verses  in my head,
not giving myself the right to speak
on the war that is not even mine. 

You are a poet, they say,
you come from THAT country
we expect you to be giving answers
to write poems, you know. 

How can I answer them with a poem, 
when anxiety cut off my voice,
played on my vocal cords, ate up my words? 
Haven’t you read it all in the
New York Times, in The Guardian and also 
your local press? 
Haven’t you used your empathy and
some visuals from movies you’ve seen? 
Would you like me to send you a link? 

I am not even writing this poem 
in the language of victims
although I should
for it’s all them who are seeking the answers, 
for it’s not up to me to know any.

Deutsche Fassung von Gerrit Wustmann

du bist eine dichterin, sagen sie, wir erwarten
dass du uns antworten gibst
du bist eine dichterin, sagen sie, erkläre uns
alles mit einem gedicht
ein schmerzhaftes, starkes, zeichne 
deinen verlust und die trauer über deine toten
mit neuen metaphern
vereine worte in deiner sprache
wie sie noch nie zuvor vereint wurden
du bist eine dichterin, sagen sie

was kann ich ihnen antworten, als dichterin, als frau
als freundin, die ihre freunde verloren hat
an das monster namens krieg?
wer hat freunde und freunde von freunden
die nie zurückkehren werden?
wer ließ seine bücher brennend zurück 
die häuser zerstört von tödlichen waffen
um selbst zu flüchten und zu leben?
obdachlos, buchlos, wortlos, aber noch am leben.

wer bin ich als dichterin, die nicht aus den betroffenen regionen kommt,
eine kriegsopferdarstellerin, eine empfindende
mit cinematographischer vorstellungskraft
die freien verse in meinem kopf
geben mir nicht das recht, zu sprechen
über den krieg, der nicht meiner ist.

du bist eine dichterin, sagen sie,
du kommst aus DEM land
wir erwarten antworten von dir,
dass du gedichte schreibst, du weißt schon.

wie kann ich mit einem gedicht antworten,
wenn angst mir die stimme verschnürt,
mit meinen stimmbändern spielt, meine wörter verschlingt?
hast du es nicht alles 
in der new york times, im guardian, in der lokalzeitung
gelesen?
hast du nicht deine empathie und ein paar bilder
aus filmen, die du sahst?
soll ich dir einen link schicken?

ich schreibe dieses gedicht nichtmal
in der sprache der opfer
obwohl ich sollte
denn sie sind es, die antworten suchen,
und ich bin es nicht, die sie kennt.

Hier einige ihrer ukrainischen Gedichte auf Deutsch.

One Comment on “Du bist eine Dichterin, sagen sie

  1. Pingback: L&Poe Journal #02 – Lyrikzeitung & Poetry News

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: