Poetische Abgründe

Aus: ÜBER DICHTUNG: EINE RHAPSODIE

Hobbes zeigt, daß jede Kreatur
Im Krieg lebt – so wills die Natur.
Die Größern nach den Kleinern greifen,
Doch selten je nach ihresgleichen:
Dem Wal bescheidner Größe auch
Mästet ein Heringsschwarm den Bauch;
Mit Gänsen stopft der Fuchs sich voll,
Und tausend Lämmer reißt der Wolf.
Doch anders bei der Dichterrasse:
Da droht die niedrige der höheren Klasse.
Sitzt du auf des Parnassus Spitzen,
Beißt selten Du, wirst viel gebissen;
Ein jeder Dichter mindrer Größe
Wird kritisieren, schmähn Dich böse,
Wird Dich zu fleddern sich bemühn,
Wie andre über ihn herziehn.
Dieses Geschmeiß zwickt ränkevoll
Nur Feinde größer um ein Zoll.
Denn jeder Floh, sagt der Zoolog,
Dient kleinern Flöhn als Futtertrog,
Und wieder kleinern dienen diese –
Ad infinitum, die Devise.
Genauso wird der Dichter dann
Gebissen auch vom Hintermann,
Der, ist er auch fürs Aug zu klein,
Doch peinigen kann und giftig sein:
Schreit: Dummkopf, Tölpel, Hurensohn,
Der Schmierfink schreibt um Gossenlohn!
Verherrlicht Roms und Hellas‘ Meister,
Und schimpft die Neuern Reimekleister;
Wird, alten Barden gleich, beklagen,
Wie am Hungertuch Genies heut nagen:
Wie Ungeschmack bei uns regiert,
Der Ahnen Sang uns schwer blamiert;
Und schneidet plumpe Spottgesichter
Denen, die nicht geboren zum Dichter;
Will dreist die Brudernarrn verklopfen,
Da sie mit Dreck stündlich die Druckerei verstopfen.

Der poetische Abgrund

Nicht mehr und feinere Größengrade
Gibts zwischen Elefant und Made,
Als sich dem Forscher offenbart
Bei Kreaturn der Reimer-Art:
Von schlecht zu schlechter gehts hinunter –
Doch wo erreicht des Schlechten Grund er?
Wo Hoch wie Tief in allen Welten
Natürlich als unendlich gelten,
Kennt man der Poesie Zenith –
Nach unten nur gehts infinit.

Deutsch von Manfred Pfister aus: Englische Dichtung. Von Dryden bis Tennyson. (Englische und amerikanische Dichtung II). München: Beck, 2000, S. 93ff

From: ON POETRY. A RHAPSODY.

Hobbes clearly proves, that ev’ry creature
Lives in a state of war, by nature.
The greater for the smallest watch,
But meddle seldom with their match.
A whale, of mod’rate size, will draw
A shoal of herrings down his maw.
A fox with geese his belly crams,
A wolf destroys a thousand lambs.
But, search among the rhiming race,
The brave are worried by the base.
If on Parnassus‘ top you sit,
You rarely bite, are always bit.
Each poet of inferior size
On you shall rail and criticise;
And strive to tear you limb from limb,
While others do as much for him.
The vermin only teaze and pinch
Their foes superior by an inch.
So, nat’ralists observe, a flea
Hath smaller fleas that on him prey,
And these have smaller still to bite ‚em,
And so proceed ad infinitum.
Thus ev’ry poet, in his kind,
Is bit by him that comes behind;
Who, though too little to be seen,
Can tease, and gall, and give the spleen;
Call dunces fools, and sons of whores,
Lay Grub-street at each other’s doors;
Extol the Greek and Roman masters,
And curse our modern poetasters.
Complain, as many an ancient bard did,
How genius is no more rewarded;
How wrong a taste prevails among us;
How much our ancestors out-sung us;
Can personate an aukward scorn
For those who are not poets born;
And all their brother dunces lash,
Who croud the press with hourly trash.

[…]

In bulk there are not more degrees,
From elephants to mites in cheese,
Than what a curious eye may trace,
In creatures of the rhiming race.
From bad to worse, and worse they fall;
But who can reach the worst of all?
For though, in nature, depth and height
Are equally held infinite,
In poetry the height we know;
‚Tis only infinite below.

Das vollständige lange Gedicht hier

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: