55. Peter Huchel Preis 2015 an Paulus Böhmer

Der Peter-Huchel-Preis für deutschsprachige Lyrik geht in diesem Jahr an den Schriftsteller Paulus Böhmer. Der vom Land Baden-Württemberg und dem Südwestrundfunk gestiftete Preis wird seit 1983 vergeben. „Zum Wasser will alles Wasser will weg“, so heißt der prämierte Gedichtband von Paulus Böhmer. Das Langgedicht von 236 Seiten sei eine „vielstimmige Hymne auf das Leben, wortgewaltig und sprachschöpferisch, überbordend und bildgenau“, in seiner Form einzigartig in der deutschsprachigen Literaturlandschaft, begründet die Jury ihre Entscheidung. Der 78 jährige Paulus Böhmer wuchs in Oberhessen auf, studierte Jura in Frankfurt, Architektur und Literatur in Berlin, arbeitete als Stauden-und Ziergraszüchter und als Werbetexter. Inhaltlich kreisen Böhmers Gedichte um Themen des 20 Jahrhunderts: Gewalt, Kriege, Liebe und Tod. Seine lyrischen Wurzeln finden sich in der Popkultur eines Allen Ginsberg.

Die Jury besteht aus 7 stimmberechtigten Juroren, die laut Satzung maximal 4 Jahre dabei sein dürfen. Ihre aktuelle Zusammensetzung ist auf der Webseite des Preises noch nicht veröffentlicht, dürfte aber mit der von 2014 identisch sein:

Roman Bucheli, Sebastian Kleinschmidt, Christiane Lange, Tobias Lehmkuhl, Theresia Prammer, Ulf Stolterfoht, Insa Wilke, Werner Witt (ohne Stimme), Christoph Heinkele (ohne Stimme).

Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird am Geburtstag Peter Huchels, am 3.4., in Staufen (Br.) vergeben. Peter Huchel hatte seine letzten Lebensjahre in Staufen verbracht.

One Comment on “55. Peter Huchel Preis 2015 an Paulus Böhmer

  1. Eine begrüßenswerte Entscheidung und irgendwie tröstlich, daß Juroren den 1936 geborenen Paulus Böhmer inzwischen als herausragenden Lyriker entdeckt haben. Während manches bescheidenere Talent mit Preisen überhäuft worden ist, wurde Böhmer bis 2010 (Hölty-Preis) glatt übersehen. Mit dem Huchel-Preis sind es nun fünf Auszeichnungen, die er erhalten hat – reichlich spät, aber immerhin.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: