Schlagwort: Xaver Bayer

93. Verunsicherung durch Klarheit

Der heute 28-Jährige, in der Schweiz bekannt als ein rhythmusseliger Rapper, ein wahrer Showman der Poesie, gibt sich in diesem zweiten Band äußerlich konventionell, nicht zuletzt als Anhänger der alten Rechtschreibung, die er übrigens unschweizerisch mit scharfem S exekutiert. Die Gedichte sind kurz, strophisch…