Schlagwort: Judith Görs

43. Garten-Lesung

„Die Gedichte der Lyrikerin Frederike Frei leben von ambivalenten Wortsymbiosen“, schreibt Judith Görs, Märkische Allgemeine: Dass Lyrik nicht zwingend in monotonen Vortragsräumen gelesen werden muss, bewies Schriftstellerin und Wortkünstlerin Frederike Frei am Sonntag im eigenen Garten. „Das hier ist erst einmal ein Probelauf“, stellte… Continue Reading „43. Garten-Lesung“