Schlagwort: Copyright

10. Lyrik und Copyright

“If people only read poetry, which you can never stop poets producing even when you pay them nothing at all, then the law of copyright would disappear in a trice.” —Tim Parks Wonderful! I said to myself after I read this. The world is…

65. Zum Copyright

Anmerkung des Herausgebers : Das Copyright auf die Bundeshymne verwaltet aus nicht naeher bekannten Gruenden der Verleger Ulrich Schulenburg. Die Familie Molden wollte via dem Sessler Verlag Tantiemen fuer das Absingen der Bundeshymne verlangen. Das waer was. Zum Beispiel 10 Cent pro Mann und…

134. Zeilen

Mein zweiter Freund (sorry, folks!) ist auch ein Dichter, auch ein Sprachspieler, und auch er pflegt den Österreich-Schmäh. Nur ist er kein Prophet mehr, das ist vorbei. Dafür hat man ihn auch nicht in Moskau hingerichtet. Er heißt Ernst Jandl,  sein Vokalspiel (eins seiner…