Der

Werner Dürrson

(* 12. September 1932 in Schwenningen am Neckar; † 17. April 2008 in Neufra)

Der

ist nicht
in Sätze zu zwingen

der steht
nicht zum Wort

wir lassen ihm
Raum frei zwischen
den Zeilen

hoffen
er falle
durch sie hindurch

Aus: Werner Dürrson: Ausleben. Gedichte. Moos & Baden Baden: Elster, 1988, S. 45

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: